Kartoffeln

Die Kartoffel oder auch Erdapfel, Erdbirne, Grundbirne oder badisch Krummbeere bzw. pfälzisch Grumbeere, ist eine weit verbreitete Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächsen. Die Pflanze ist krautig, kann bis zu 1 Meter hoch wachsen und sogar recht ansehnliche Blüten bekommen. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird mit Kartoffel jedoch die im Boden wachsende Knolle bezeichnet.

Obwohl bereits vor 5000 Jahren die Inka die Kartoffel zur Nahrung nutzten, war das Gewächs in Europa lange unbekannt. Selbst als im 16. Jahrhundert die Kartoffelpflanze nach Europa kam, wusste man nicht viel damit anzufangen und nutzte das Gewächs als Zierpflanze. Erst Friedrich II. schaffte es hierzulande, sein Volk von dem Missglauben, die Kartoffel sei giftig, abzubringen und die Knolle als Nahrungsmittel zu etablieren.
Die Kartoffel ist heute mit einem jährlichen Erntevolumen von etwa 376 Millionen Tonnen eines der wichtigsten Nahrungsmitteln der Welt. Auch in der regionalen Landwirtschaft nimmt die Kartoffel eine entsprechend wichtige Bedeutung ein.

Unser Sortiment enthält eine Variation an Kartoffelsorten aus regionalem und europaweitem Anbau.

Beispielprodukte aus dieser Kategorie

© Copyright 2020 S&G Fruchthandel - All Rights Reserved